Stoffmarkt

Die Ausbeute vom letzten Stoffmarkt lag jetzt ewig im Schrank. Ich hatte mich ganz schnell für zwei schöne Stoffe entschieden und musste von beidem 1 Meter nehmen. Aber was daraus nähen?

Seit einer Weile habe ich für Frieda nach einem Kleid gesucht, das luftig und etwas zu groß ist, damit sie darin auch gut spielen kann. Außerdem schwitzt sie schnell und ein dicker Stoff wäre da kontraproduktiv. Die Kleider, die ich im Internet gefunden habe, waren völlig überteuert. Also wurde zuerst ein Kleid aus einem der Stoffe genäht. Als Vorlage habe ich eine Sommerbluse von ihr genommen und diese einfach viel größer zugeschnitten. Schon ewig stehen auch Wichtelmützen {hier} auf meiner Näh-Liste. Also entstanden zwei wintertaugliche Mützen. Und zu guter Letzt ein dünnes Höschen. Über einer Strumpfhose sehr Winter-tauglich, weil es ihr ja wie gesagt sehr schnell zu warm ist.

SAMSUNG CSCSAMSUNG CSCSAMSUNG CSCSAMSUNG CSCSAMSUNG CSC